Work and Travel Neuseeland zu zweit reisen?

Work and Travel Neuseeland zu zweit reisen?

Neuseeland zu zweit oder auch in einer kleinen Gruppe zu bereisen macht vieles leicht, doch die menschliche Natur macht auch so manches zur Tortur. Damit euer gemeinsames Abenteuer nicht in einer solchen Tortur endet, haben wir hier einige Tipps für euch parat. (Quelle: Erfahrungsbericht eines Work and Travel Paares)

1. ehrliche Kommunikation
Du hast ein Problem mit deinem Partner, Freund oder Freundin? Sprich es an, ohne zu zögern. Jede Minute, die du verstreichen lässt, macht das Problem nur größer. Erkläre deinem Reisepartner offen und ehrlich "was" dich stört, ohne ihn oder sie dabei zu verletzen. Die meisten Schwierigkeiten lassen sich mit einer offenen und ehrlichen Kommunikation umgehen.

2. Erwartungen und Vorstellungen austauschen Ihr habt euch zwar gemeinsam für eine Abenteuerreise in Neuseeland entschieden, das heißt aber nicht, dass ihr ähnliche Erwartungen und Vorstellungen an eure Reise habt. Schon ein 5 minütiges Gespräch kann euch helfen, um wochenlange Streitereien zu ersparen. Das ist es euch doch mit Sicherheit wert. Setzt euch am besten schon vor eurer Reise gemütlich bei einer Tasse Tee, Kaffee oder Kakao zusammen und sprecht ab, was genau jeder einzelne von eurer Reise erwartet.

3. Zeit allein einplanen Du bist schon mehrere Wochen mit deinem Partner, Freund oder Freundin unterwegs und hast plötzlich das Gefühl, du brauchst Zeit für dich? Oh nein! Ist eure Beziehung dem Untergang geweiht? Ganz gewiss nicht. Es ist vollkommen normal und definitiv kein “schlechtes Omen für eure Beziehung”, einmal etwas allein unternehmen zu wollen. Zumal man allein so manches ganz anders wahrnimmt. Sprecht miteinander und zieht einfach auch mal alleine los. Das hat sogar den Vorteil, dass euch der Gesprächsstoff nicht so schnell ausgehen wird.

4. Zeit zu zweit einplanen - Special für Paare Auf einer Reise durch Neuseeland könnt ihr jeden Tag zusammen verbringen und allerhand Menschen treffen. Das ist toll, aber es kann passieren, dass ihr statt zu zweit plötzlich in einer kleinen Gruppe unterwegs seid und nicht bewusst Zeit für euch einplant. Die Chance mit deinem Partner zusammen als Paar zu wachsen solltest du jedoch nicht missen. Hand in Hand und ohne fremde Hilfe Schwierigkeiten zu überwinden oder besondere Momente zu genießen kann zu einer unglaublich wichtigen Erfahrung für eure Beziehung werden.

5. Rücksicht und Verständnis zeigen Gerade auf einer gemeinsamen Reise kann das eigene Ego zu einem echten Problem werden. Dabei sollte man manchmal einen Schritt zurück gehen, um vorwärts zu kommen. Deshalb könnte dir folgende Regel behilflich sein: Versuche erst zu verstehen, damit auch du verstanden wirst. Oder wie ein altes Sprichwort schon sagt: "So wie es in den Wald hineinruft, so schallt es auch zurück."

6. Ausgaben absprechen Ihr habt euch zum Beispiel verlaufen. Dein Partner, Freund, Freundin oder Gruppe möchte ein Taxi nehmen, du willst das Geld aber lieber sparen. Was für eine unglaubliche Belastung solch ein lächerliches Problem für eine Beziehung sein kann, muss jeder wahrscheinlich selbst einmal erleben. Um Streitereien wegen Geld weitestgehendst zu vermeiden, ist es hilfreich von vornherein genaue Absprachen über das gemeinsame und individuelle Reisebudget zu machen.

7. Zeichen der Verbundenheit (für Paare oder best friends) Manchmal lassen sich Streitereien nicht vermeiden, sie gehören einfach dazu. So könnt ihr euch für die wirklich schweren Momente beispielsweise einen gemeinsamen Talisman aussuchen. Euer Talisman kann zum Beispiel eine Kette sein, ein Ring oder auch ein Symbol (Gegenstand), was euch beide miteinander verbindet. Er soll euch als Erinnerung dienen an all das, was ihr gemeinsam bereits erreicht und vor allem "erlebt" habt und was eure Beziehung letztendlich ausmacht.

Diese Tipps sind natürlich keine Garantie, dass eure Reise zu zweit, zu dritt oder viert… auch wirklich funktioniert. Sollte es trotz aller Bemühungen dennoch nicht klappen, ist es vielleicht besser, getrennte Wege zu gehen.

deutsch english espanol